Lass auch du dich gegen das Coronavirus impfen: alle Termine

Vormerkung für die Impfzentren:

Viele Apotheken Südtirols bieten die Impfung direkt vor Ort an.

Bringen Sie zum Termin Ihre Identitätskarte, die Gesundheitskarte und (falls notwendig) ärztliche Unterlagen mit. Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske.

Alle Termine

16.08.2022

  • Schlanders, Kulturhaus Karl Schönherr, Göflaner Straße 27/B, 09:00 – 14:00 Uhr – Mit und ohne Vormerkung, Pfizer (Erstdosen, Zweitdosen, Auffrischung), Moderna (Erstdosen, Zweitdosen, Auffrischung), Novavax (Erstdosen, Zweitdosen)
Für Kinder von 5 - 11 Jahren:
  • Schlanders, Kulturhaus Karl Schönherr, Göflaner Straße 27/B, 09:00 – 14:00 Uhr – Mit und ohne Vormerkung, Pfizer für Kinder von 5-11 Jahren

17.08.2022

  • Bozen, Impfzentrum Neue Klinik, L. Böhler Straße 5, 08:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:30 Uhr – Nur mit Vormerkung, Pfizer, Moderna, Novavax
  • Brixen, Krankenhaus – Gebäude C, Erdgeschoss, Dantestrasse 51, 08:00 – 12:00 Uhr – Nur mit Vormerkung, Pfizer, Moderna
Für Kinder von 5 - 11 Jahren:
  • Bozen, Impfzentrum Neue Klinik, L. Böhler Straße 5, 08:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:30 Uhr – Nur mit Vormerkung, Pfizer für Kinder von 5-11 Jahren
  • Brixen, Krankenhaus – Gebäude C, Erdgeschoss, Dantestrasse 51, 08:00 – 12:00 Uhr – Nur mit Vormerkung, Pfizer für Kinder von 5-11 Jahren

18.08.2022

  • Meran, Impfzentrum Kaserne Julia, Kasernenstraße 4, 09:00 – 13:00 Uhr – Mit und ohne Vormerkung, Pfizer (Erstdosen, Zweitdosen, Auffrischung), Moderna (Erstdosen, Zweitdosen, Auffrischung), Novavax (Erstdosen, Zweitdosen)
Für Kinder von 5 - 11 Jahren:
  • Meran, Impfzentrum Kaserne Julia, Kasernenstraße 4, 09:00 – 13:00 Uhr – Mit und ohne Vormerkung, Pfizer für Kinder von 5-11 Jahren

22.08.2022

  • Meran, Impfzentrum Kaserne Julia, Kasernenstraße 4, 09:00 – 13:00 Uhr – Mit und ohne Vormerkung, Pfizer (Erstdosen, Zweitdosen, Auffrischung), Moderna (Erstdosen, Zweitdosen, Auffrischung), Novavax (Erstdosen, Zweitdosen)
Für Kinder von 5 - 11 Jahren:
  • Meran, Impfzentrum Kaserne Julia, Kasernenstraße 4, 09:00 – 13:00 Uhr – Mit und ohne Vormerkung, Pfizer für Kinder von 5-11 Jahren

23.08.2022

  • Schlanders, Kulturhaus Karl Schönherr, Göflaner Straße 27/B, 09:00 – 14:00 Uhr – Mit und ohne Vormerkung, Pfizer (Erstdosen, Zweitdosen, Auffrischung), Moderna (Erstdosen, Zweitdosen, Auffrischung), Novavax (Erstdosen, Zweitdosen)
Für Kinder von 5 - 11 Jahren:
  • Schlanders, Kulturhaus Karl Schönherr, Göflaner Straße 27/B, 09:00 – 14:00 Uhr – Mit und ohne Vormerkung, Pfizer für Kinder von 5-11 Jahren

24.08.2022

  • Bozen, Impfzentrum Neue Klinik, L. Böhler Straße 5, 08:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:30 Uhr – Nur mit Vormerkung, Pfizer, Moderna, Novavax
  • Brixen, Krankenhaus – Gebäude C, Erdgeschoss, Dantestrasse 51, 08:00 – 12:00 Uhr – Nur mit Vormerkung, Pfizer, Moderna, Novavax
Für Kinder von 5 - 11 Jahren:
  • Bozen, Impfzentrum Neue Klinik, L. Böhler Straße 5, 08:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:30 Uhr – Nur mit Vormerkung, Pfizer für Kinder von 5-11 Jahren
  • Brixen, Krankenhaus – Gebäude C, Erdgeschoss, Dantestrasse 51, 08:00 – 12:00 Uhr – Nur mit Vormerkung, Pfizer für Kinder von 5-11 Jahren

25.08.2022

  • Meran, Impfzentrum Kaserne Julia, Kasernenstraße 4, 09:00 – 13:00 Uhr – Mit und ohne Vormerkung, Pfizer (Erstdosen, Zweitdosen, Auffrischung), Moderna (Erstdosen, Zweitdosen, Auffrischung), Novavax (Erstdosen, Zweitdosen)
  • Bozen, Impfzentrum Neue Klinik, L. Böhler Straße 5, 08:30 – 12:30 Uhr – Nur mit Vormerkung, Pfizer, Moderna, Novavax
  • Bozen, Impfzentrum Neue Klinik, L. Böhler Straße 5, 14:00 – 16:30 Uhr - Ohne Vormerkung, Pfizer, Moderna, Novavax
Für Kinder von 5 - 11 Jahren:
  • Meran, Impfzentrum Kaserne Julia, Kasernenstraße 4, 09:00 – 13:00 Uhr – Mit und ohne Vormerkung, Pfizer für Kinder von 5-11 Jahren
  • Bozen, Impfzentrum Neue Klinik, L. Böhler Straße 5, 08:30 – 12:30 Uhr – Nur mit Vormerkung, Pfizer für Kinder von 5-11 Jahren
  • Bozen, Impfzentrum Neue Klinik, L. Böhler Straße 5, 14:00 – 16:30 Uhr - Ohne Vormerkung, Pfizer für Kinder von 5-11 Jahren

26.08.2022

  • Bruneck, Ex-Gericht, Graben Nr. 7, 13:00 – 17:00 Uhr – Mit und ohne Vormerkung, Pfizer (Erstdosen, Zweitdosen, Auffrischung), Moderna (Erstdosen, Zweitdosen, Auffrischung), Novavax (Erstdosen, Zweitdosen) – 13:00-14:00 Ohne Vormerkung 14:00-17:00 Nur mit Vormerkung

29.08.2022

  • Meran, Impfzentrum Kaserne Julia, Kasernenstraße 4, 09:00 – 13:00 Uhr – Mit und ohne Vormerkung, Pfizer (Erstdosen, Zweitdosen, Auffrischung), Moderna (Erstdosen, Zweitdosen, Auffrischung), Novavax (Erstdosen, Zweitdosen)
Für Kinder von 5 - 11 Jahren:
  • Meran, Impfzentrum Kaserne Julia, Kasernenstraße 4, 09:00 – 13:00 Uhr – Mit und ohne Vormerkung, Pfizer für Kinder von 5-11 Jahren

30.08.2022

  • Schlanders, Kulturhaus Karl Schönherr, Göflaner Straße 27/B, 09:00 – 14:00 Uhr – Mit und ohne Vormerkung, Pfizer (Erstdosen, Zweitdosen, Auffrischung), Moderna (Erstdosen, Zweitdosen, Auffrischung), Novavax (Erstdosen, Zweitdosen)
Für Kinder von 5 - 11 Jahren:
  • Schlanders, Kulturhaus Karl Schönherr, Göflaner Straße 27/B, 09:00 – 14:00 Uhr – Mit und ohne Vormerkung, Pfizer für Kinder von 5-11 Jahren

31.08.2022

  • Bozen, Impfzentrum Neue Klinik, L. Böhler Straße 5, 08:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:30 Uhr – Nur mit Vormerkung, Pfizer, Moderna, Novavax
  • Brixen, Krankenhaus – Gebäude C, Erdgeschoss, Dantestrasse 51, 08:00 – 12:00 Uhr – Nur mit Vormerkung, Pfizer, Moderna
Für Kinder von 5 - 11 Jahren:
  • Bozen, Impfzentrum Neue Klinik, L. Böhler Straße 5, 08:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:30 Uhr – Nur mit Vormerkung, Pfizer für Kinder von 5-11 Jahren
  • Brixen, Krankenhaus – Gebäude C, Erdgeschoss, Dantestrasse 51, 08:00 – 12:00 Uhr – Nur mit Vormerkung, Pfizer für Kinder von 5-11 Jahren

07.09.2022

  • Brixen, Krankenhaus – Gebäude C, Erdgeschoss, Dantestrasse 51, 08:00 – 12:00 Uhr – Nur mit Vormerkung, Pfizer, Moderna
Für Kinder von 5 - 11 Jahren:
  • Brixen, Krankenhaus – Gebäude C, Erdgeschoss, Dantestrasse 51, 08:00 – 12:00 Uhr – Nur mit Vormerkung, Pfizer für Kinder von 5-11 Jahren

Impfstoffe:

  • mRNA-Impfstoffe von Pfizer und Moderna für Personen ab 12 Jahren
  • Pädiatrischer Impfstoff von Pfizer (angepasste Dosis) für Kinder von 5-11 Jahren
  • Johnson & Johnson für Personen über 60 Jahre bzw. auch für Personen unter 60 Jahren, bei denen die Vorteile einer Einmal-Impfung klar ersichtlich sind. Laut Gutachten des Ethikkomittees des Südtiroler Sanitätsbetriebes sind davon auf jeden Fall betroffen: saisonale, nicht-ansässige Arbeitskräfte im Bereich der Landwirtschaft und Industrie, Logistik, u.a.m.
  • Nuvaxovid (Novavax) wird Erwachsenen ab 18 Jahren verabreicht.

Der effektiv angebotene Impfstoff am Tag der Impfung kann je nach Verfügbarkeit und/oder Logistik variieren. Im Anamnesegespräch mit dem Arzt/der Ärztin können Sie Ihre Fragen zum Impfstoff stellen.

Zweite Dosis: Personen, die die 1. Impfdosis erhalten haben und noch nicht für die 2. vorgemerkt sind, ist es möglich ohne Vormerkung jene Impftermine wahrzunehmen, an denen derselbe Impfstoff der 1. Dosis angeboten wird. Hinweise wie „Auffrischung“ und „nur mit Vormerkung“, sind im Falle von Zweitdosen hinfällig. Die 2. Dosis wird mit demselben Impfstoff der 1. Dosis verabreicht, bei Pfizer müssen mindestens 21 Tage, bei Moderna mindestens 28 Tage seit der 1. Dosis verstreichen.

Booster: Personen mit ital. Steuernummer, die sich nicht über www.sabes.it/vormerken vormerken können, können mit diesem Formular ihre Daten liefern, um in die Zielgruppe aufgenommen zu werden. Wir prüfen, ob die Steuernummer aufscheint und lassen die Person zur Vormerkung zu, ohne aber die Daten auf ihre Richtigkeit überprüfen zu können. Dies wird erst zu einem späteren Zeitpunkt gemacht, wenn die Unterlagen bei der Impfung abgegeben werden. Nach der Aktivierung erhalten Sie mittels Mail weitere Anweisungen.
Bitte bringen Sie zur Impfung eine Kopie der Unterlagen mit, wo der abgeschlossene Impfzyklus ersichtlich ist (der GreenPass ist dafür nicht genug!): Impfnachweis, Ausweiskopie, evtl. Kopie der Gesundheitskarte, evtl. erstes positives Testergebnis der Erkrankung.

Fragen und Antworten

Warum soll man sich impfen lassen?

Tatsächlich verläuft COVID-19 etwa bei Kindern und jungen Erwachsenen meist mild. Trotzdem kann es auch in dieser Altersklasse zu schweren Verläufen mit Krankenhausaufenthalt und manchmal auch langer intensivmedizinischer Behandlung kommen. Aber vor allem bei Personen ab 60 Jahren oder Erwachsenen mit Risikofaktoren wie Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck, chronischer Herz- oder Lungenerkrankung, Krebs, immunsupprimierender Behandlung und bei Patientinnen und Patienten mit fragilem Gesundheitszustand jeden Alters nimmt die Wahrscheinlichkeit eines schweren Krankheitsverlaufs zu.

Außerdem kann heute noch niemand abschätzen, welche Langzeitfolgen eine Erkrankung mit Covid-19 - auch mit nur leichten Symptomen - haben kann. Die Hinweise verdichten sich, dass es sehr wohl langfristige gesundheitliche Schäden durch eine Covid-19-Erkrankung geben könnte.

Quelle: Südtiroler Sanitätsbetrieb, Agenzia italiana del farmaco, Infovac; Stand: 01.02.2021

Ich habe vor der Impfung Schmerzmittel eingenommen. Kann ich trotzdem geimpft werden?

Es ist kein Problem, wenn vor der Impfung (auch Tage vorher) Schmerzmittel (z.B. Paracetamol, Ibuprofen) eingenommen werden.

Quelle: Südtiroler Sanitätsbetrieb, Agenzia italiana del farmaco, Infovac; Stand: 05.03.2021

Wenn man nach der ersten Dosis an Covid-19 erkrankt, erhält man noch eine zweite Dosis? Wie verhält es sich mit dem Green Pass?

Falls Sie sich nach einer Erstimpfung, für deren Abschluss zwei Impfdosen nötig sind, infiziert haben und die Infektion nach mehr als 14 Tagen nach der Verabreichung der Erstdosis erfolgt ist (es zählt das Datum des ersten positiven Tests), erhalten Sie die Bestätigung für den abgeschlossenen Zyklus zusammen mit dem Green Pass für Genesene.

Sollte die Infektion innerhalb von 14 Tagen nach der Erstdosis erfolgt sein, braucht es eine Zweitdosis, welche innerhalb von 180 Tagen nach der Infektion (es zählt das Datum des ersten positiven Tests) durchgeführt werden muss.

Quelle: Gesundheitsministerium, Südtiroler Sanitätsbetrieb; Stand: 13.08.2021

ExpertInnen klären auf

Ich möchte bald eine Familie gründen, soll ich mich impfen lassen? (Dr. Herbert Heidegger)
Sollen sich Menschen, die Covid-19 durchgemacht haben, auch impfen lassen? (Dr.in Elke Maria Erne)
Inwiefern spielt unsere Wahrnehmung bei der Impfung eine Rolle? (Dr.in Andrea Rabensteiner)
Was passiert, wenn ich mich zwischen der 1. und 2. Dosis mit dem Coronavirus infiziere? (Dr.in Silvia Spertini)
Wie wichtig ist das Impfgespräch vor der Impfung? (Dr. Herbert Heidegger)