05.08.2021

Der Impfbus kommt zum Twenty

„Die Impfung kommt zu dir“ – das gilt nun auch für alle Shopping-Freunde. An diesem Samstag, 7.8.2021 von 8.30 bis 17.30 Uhr macht der Impfbus beim Twenty in Bozen Halt.

Bequemer war es noch nie sich für die Impfung gegen das Coronavirus zu entscheiden: nach vielen Etappen in den Dörfern Südtirols, hält der Impfbus nun zum ersten Mal auch in der Landeshauptstadt, und zwar direkt vor dem Einkaufszentrum Twenty, G. Galilei-Straße 20. Eine Vormerkung ist nicht nötig.

Von 8.30 bis 17.30 Uhr sind die Türen des Impfbusses geöffnet. Nach einer Anamnese, bei der der Gesundheitszustand mit einem Arzt/einer Ärztin besprochen wird, geht es auch schon weiter zur Impfung. Die Zusammenarbeit mit privaten Partnern ist eine wichtige Säule im Rahmen der Initiativen zur Coronaschutzimpfung.

Das Twenty, das am Wochenende viele Südtirolerinnen und Südtiroler sowie Gäste anzieht, ist dabei ein nächster wichtiger Halt, um gemeinsam eine nächste Welle an Infektionen vermeiden zu können. „Es hat sich gezeigt, dass das niederschwellige Impfangebot gut bei der Bevölkerung ankommt. Den Impfbus vor das Twenty zu stellen hat zwei Vorteile: Das Einkaufszentrum ist samstags stark besucht und das vor allem von jüngeren Menschen“, so Landesrat Thomas Widmann.

Das Projekt „Impfbus – Die Impfung kommt zu dir“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Sanitätsbetrieb, Weißem Kreuz und Roten Kreuz. An Bord arbeiten ÄrztInnen, PflegerInnen sowie Freiwillige der Rettungsorganisationen. Auch die Freiwilligen Feuerwehren vor Ort unterstützen das Projekt tatkräftig. Die 4 Busse werden freundlicherweise von der SASA AG zur Verfügung gestellt. Über 13.000 Personen haben bisher vom mobilen Impfangebot Gebrauch gemacht. 

Die Haltestellen der 4 Impfbusse werden laufend auf https://www.coronaschutzimpfung.it/de/impftermine/impfbus-die-impfung-kommt-zu-dir ergänzt.

 

Presse-Informationen: Abteilung Kommunikation, Südtiroler Sanitätsbetrieb

News teilen

Weitere Artikel, die dich interessieren könnten.

Covid-Zusatzimpfung: Immunsupprimierte Patienten werden angerufen
17.09.2021
Covid-Zusatzimpfung: Immunsupprimierte Patienten werden angerufen
Coronaschutzimpfung – Quote 70 bei impfbarer Bevölkerung
17.09.2021
Coronaschutzimpfung – Quote 70 bei impfbarer Bevölkerung
Andreas Seppi – erste Impfung in New York, zweite Impfung in Auer
14.09.2021
Andreas Seppi – erste Impfung in New York, zweite Impfung in Auer